Bahnhofbereich wird entwickelt : Kurz vor Ostern ist gerade wie Weihnachten in Plön

Avatar_shz von 29. März 2021, 12:38 Uhr

shz+ Logo
Die Pläne sind schon sehr dezidiert in zwei Varianten vorgelegt worden – hier die Variante mit einer Reduzierung des privaten Kfz-Verkehrs.
Die Pläne sind schon sehr dezidiert in zwei Varianten vorgelegt worden – hier die Variante mit einer Reduzierung des privaten Kfz-Verkehrs.

Aufnahme in das Städtebauförderungsprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren (ASO) Stadt Plön“ ein wahrer Glücksfall.

Plön | Irgendwie ist es gerade wie Weihnachten in Plön – und das so kurz vor Ostern. „Wünsch' Dir was“ heißt es in den Gremien der Stadt, wenn es um die Umsetzung des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (IEK) im Bereich Bahnhofsvorplatz und Lübecker Straße geht. Die seit einigen Jahren erkannte Notwendigkeit einer neuen Planung des Bahnhofsvie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen