Eine neue Kraft wird erbeten : Bosaus Bürgermeister möchte mehr Unterstützung in der Verwaltung

Avatar_shz von 08. August 2021, 12:32 Uhr

shz+ Logo
Durch seine engagierte Arbeit für die Gemeinde Bosau hat Bürgermeister Eberhard Rauch auch einen vollen Schreibtisch. Eine Unterstützung in der Hutzfelder Gemeindeverwaltung wäre für ihn sicherlich wichtig.
Durch seine engagierte Arbeit für die Gemeinde Bosau hat Bürgermeister Eberhard Rauch auch einen vollen Schreibtisch. Eine Unterstützung in der Hutzfelder Gemeindeverwaltung wäre für ihn sicherlich wichtig.

Die Bosauer Gemeindevertretung unternimmt einen weiteren Anlauf zur Wahl eines Vorsitzenden des gemeindlichen Bauausschusses. Nicht öffentlich geht es um die Schaffung einer halben Stelle für Gemeindeangelegenheiten.

Bosau / Hutzfeld | Die nächste Sitzung der Bosauer Gemeindevertretung findet am Dienstag, 10. August, ab 19.30 Uhr in der Fritz-Latendorf-Sporthalle in Hutzfeld statt. Im Mittelpunkt steht wohl der neue Anlauf der Wahl eines Vorsitzenden des gemeindlichen Bauausschusses. Weiteres Thema mit Konflikt-Potenzial im nicht öffentlichen Teil der Sitzung Doch es könnte si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen