Jüngstes Beispiel Barkau : Sechs Spielplätze in der Gemeinde Süsel wurden saniert

Avatar_shz von 11. Mai 2021, 09:57 Uhr

shz+ Logo
Fotos frei: Stadt Eutin; von links nach rechts: Stephan Fethke, Adrianus Boonekamp und Julia Babenihr, Stadtverwaltung Eutin
Fotos frei: Stadt Eutin; von links nach rechts: Stephan Fethke, Adrianus Boonekamp und Julia Babenihr, Stadtverwaltung Eutin

35.000 Euro gab die Gemeinde für zwei neue Spielgeräte und einen Zaun in Barkau aus,

Barkau/Süsel | In der Gemeinde Süsel sind im vergangenen und in diesem Jahr sechs Spielplätze saniert worden. Jüngstes Beispiel ist Barkau, wo sich dieser Tage zur offiziellen Fertigstellung Bürgermeister Adrianus Boonekamp mit Dorfvorsteher Stephan Fethke und Julia Babenihr aus der Verwaltung trafen. In Barkau ist im ersten Vierteljahr ein komplett neuer Spielpl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen