Lübeck : Kontra Schlaganfall: UKSH testet neue Implantate

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 12:14 Uhr

shz+ Logo
Im Hybrid-OP des Universitären Herzzentrums Lübeck werden die Interventionen an der Aortenklappe durchgeführt.
Im Hybrid-OP des Universitären Herzzentrums Lübeck werden die Interventionen an der Aortenklappe durchgeführt.

Herzzentrum setzt als erstes Zentrum in Deutschland neues System zum Schutz vor Schlaganfällen bei Herzklappenimplantationen ein.

Lübeck | Das Universitäre Herzzentrum Lübeck des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Lübeck, hat als erstes Zentrum in Deutschland ein neuartiges Filtersystem zur Verhinderung von Schlaganfällen bei Herzklappenimplantationen erfolgreich eingesetzt. Das Universitäre Herzzentrum ist eine fachübergreifende Einrichtung der Medizinischen Klinik I...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen