Scharbeutz/Timmendorfer Strand : Modellregion „Innere Lübecker Bucht“: Starttermin erneut verschoben

Avatar_shz von 21. April 2021, 11:18 Uhr

shz+ Logo
In den Orten des Modellprojektes, die in einem Gebiet zwischen Niendorf bis Rettin liegen, sollen Hotels, Gastronomie und Co. unter Auflagen wieder öffnen dürfen.
In den Orten des Modellprojektes, die in einem Gebiet zwischen Niendorf bis Rettin liegen, sollen Hotels, Gastronomie und Co. unter Auflagen wieder öffnen dürfen.

Seit der Bewerbung der inneren Lübecker Bucht als touristische Modellregion hat sich das Infektionsgeschehen in Ostholstein negativ für das Projekt entwickelt.

Scharbeutz/Timmendorfer Strand | Der Start des Modellprojektes, das in den Orten von Niendorf bis Rettin eine vorsichtige und wissenschaftlich begleitete Öffnung des Tourismus vorsieht, wird erneut verschoben: Die Modellregion könne aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens noch nicht starten, teilte die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) mit. Der Kreis Ostholstein hatte an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen