Unfall auf B76 in Scharbeutz : Frontalzusammenstoß fordert drei Verletzte, darunter eine Schwangere

Avatar_shz von 19. Oktober 2021, 17:01 Uhr

shz+ Logo
Nachdem die Feuerwehr eine verletzte Person aus einem der Unfallautos befreit hatte, streute sie die ausgelaufenen Betriebsstoffe ab.
Nachdem die Feuerwehr eine verletzte Person aus einem der Unfallautos befreit hatte, streute sie die ausgelaufenen Betriebsstoffe ab.

Die Feuerwehr befreite eine verletzte Person aus einem der Unfallautos. Drei Verletzte kamen ins Krankenhaus.

Scharbeutz | Drei Verletzte, darunter eine Schwangere, forderte nach Angaben der Feuerwehr ein Verkehrsunfall am Dienstag in Scharbeutz. Auf der B76 kollidierten gegen 8.30 Uhr zwei Fahrzeuge, ein Audi und ein VW Touareg, frontal beim Abbiegen im Kreuzungsbereich der Seestraße. „Eine verletzte Person kam nicht selbstständig aus ihrem Fahrzeug heraus“, berichtet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert