Sperrung Albert-Mahlstedt-Straße Eutin : Sanierung bis Ende Juli: Arbeiter finden noch Originalfugen im Brückenbauwerk von 1870

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 12:10 Uhr

shz+ Logo
Die Brücke aus dem Jahr 1870 wird noch bis Ende Juli saniert. Die Standfestigkeit sei nicht das Problem für die Bahn, sondern eher die Abplatzungen unter der Brücke, so eine Sprecherin.
Die Brücke aus dem Jahr 1870 wird noch bis Ende Juli saniert. Die Standfestigkeit sei nicht das Problem für die Bahn, sondern eher die Abplatzungen unter der Brücke, so eine Sprecherin.

Die Albert-Mahlstedt-Straße unter der Eisenbahnlinie von Kiel nach Lübeck ist noch bis Ende des Monats gesperrt, weil die Brücke saniert wird. Fugen werden erneuert, hohle Steine entfernt und Abplatzungen repariert.

Eutin | Die Menschen vor gut 150 Jahren haben sprichwörtlich ganze Arbeit geleistet bei ihrem Brückenbauwerk für die Eisenbahnlinie von Kiel nach Lübeck über der Albert-Mahlstedt-Straße. Die Arbeiter, die derzeit die Brücke aus dem Jahr 1870 sanieren, ziehen auf Nachfrage den Hut vor den Kollegen früherer Tage. Der Unterbau mit Naturstein ist intakt, brüch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen