Im Kreis Plön : Pflicht des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes läuft Sonntagnacht aus

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 12:19 Uhr

shz+ Logo
Der Kreis Plön lässt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auslaufen.
Der Kreis Plön lässt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auslaufen.

Die Infektionszahlen sind weiter stabil auf einem sehr niedrigen Niveau. Erfreulicherweise hat der Kreis Plön seit sechs Tagen in Folge keinen positiven Fall mehr melden müssen“, freut sich Landrätin Stephanie Ladwig.

Plön | Der Kreis Plön lässt seine Allgemeinverfügung zur Pflicht des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes auslaufen. Das teilte der Kreis Plön am Freitag mit. Angesichts stark rückläufiger Infektionszahlen mit dem Corona-Virus hatte der Kreis Plön seine Allgemeinverfügung zur Bestimmung von Bereichen, in denen eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss, in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen