Seit 1. Januar 2022: : Sana Ostholstein ist jetzt Ameos: Was bedeutet das für die Patienten?

Avatar_shz von 10. Januar 2022, 15:48 Uhr

shz+ Logo
Sana ist jetzt Ameos, als erstes wurden die Schilder ausgetauscht.
Sana ist jetzt Ameos, als erstes wurden die Schilder ausgetauscht.

Nach 18 Jahren hat die Sana-Gesellschaft ihr Engagement in Ostholstein beendet und vier Häuser an die Ameos-Gruppe abgegeben. Davon sind 1000 Angestellte betroffen.

Eutin | Nach 18 Jahren hat sich die Aktiengesellschaft Sana-Kliniken, drittgrößte private Klinikgruppe in Deutschland, aus Ostholstein zurückgezogen: Mit Beginn des neuen Jahres übernahm die in der Schweiz ansässige Ameos-Gruppe die vier Sana-Krankenhäuser in Eutin, Oldenburg, Fehmarn und Middelburg (Gemeinde Süsel). Neue Schilder sind angebracht, doch die ko...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen