Ostholstein : Holzknappheit – Preise steigen, Handwerk droht Kurzarbeit wegen Lieferengpässen

Avatar_shz von 05. Mai 2021, 18:35 Uhr

shz+ Logo
Andreas Digeser vom Malenter Holzhandel D+K zeigt einen Prospekt für Gartenholz, für den der Anbieter extra einen Aufkleber nachgeliefert hat: „Teuerungszuschlag 15 Prozent“ heißt es dort.
Andreas Digeser vom Malenter Holzhandel D+K zeigt einen Prospekt für Gartenholz, für den der Anbieter extra einen Aufkleber nachgeliefert hat: „Teuerungszuschlag 15 Prozent“ heißt es dort.

Handwerk und Händler beklagen Preiserhöhungen von bis zu 300 Prozent seit Ende 2020 und teils monatelange Lieferfristen.

Eutin | Die Auftragslage im Handwerk ist nach wie vor glänzend. Überall wird gebaut und modernisiert. Doch die Stimmung ist trotzdem getrübt. Und das liegt am Nachschub für die Baustellen, vor allen Dingen beim Rohstoff Holz: „Wir sind schon seit Wochen sehr eingeschränkt“, klagt Zimmermeister Torsten Möller, der in seiner Firma Möller-Holzbau in Bosau zehn M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen