Unfall B76 bei Eutin : Osnabrückerin übersieht Wohnmobil beim Abbiegen – beide Fahrer im Krankenhaus

Avatar_shz von 05. Juni 2021, 18:10 Uhr

shz+ Logo
Das Wohnmobil krachte mit der vorderen Fahrerseite in das Heck des abbiegenden VW-Van, der im Hintergrund im Graben liegt.
Das Wohnmobil krachte mit der vorderen Fahrerseite in das Heck des abbiegenden VW-Van, der im Hintergrund im Graben liegt.

Die 24-jährige VW-Fahrerin hat laut Polizei das nach Süsel fahrende Wohnmobil beim Linksabbiegen übersehen. Es krachte in das Heck der Frau, die mit ihrem Van erst im Graben zum Stehen kam.

Eutin | Zu einem Unfall kam es Samstag kurz nach 17 Uhr, weil die Fahrerin (24) eines VW-Busses beim Linksabbiegen ein Wohnmobil übersah. Die Osnabrückerin wollte von der Auffahrt Groß Meinsdorf/Gleschendorf nach links auf die B76 Richtung Plön abbiegen. Doch von dort kam in dem Moment ein Wohnmobil, das Richtung Süsel auf der Bundesstraße fuhr. Die 24-Jäh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen