Schönwalde : Offene Ganztagsschule treibt Kosten für Friedrich-Hiller-Schule nach oben

Avatar_shz von 21. März 2021, 17:40 Uhr

shz+ Logo
Für die Friedrich-Hiller-Schule sollten die Gemeinden Schönwalde und Kasseedorf im Jahr 2021 eine um 49.400 Euro erhöhte Schulverbandsumlage zahlen. Nach intensiven Beratungen könnte die Steigerung halbiert werden.
Für die Friedrich-Hiller-Schule sollten die Gemeinden Schönwalde und Kasseedorf im Jahr 2021 eine um 49.400 Euro erhöhte Schulverbandsumlage zahlen. Nach intensiven Beratungen könnte die Steigerung halbiert werden.

Um die Kosten im Zaum zu halten, spart der Schulverband nun an Betriebskosten und Gebäudeunterhaltung.

Schönwalde | Seit 2016 steigt die Schulverbandumlage für die Friedrich-Hiller-Schule im Durchschnitt um 26.000 Euro pro Jahr. Eine Steigerung von 49.400 Euro im Jahr 2021 schreckte die Verbandsgemeinden Schönwalde und Kasseedorf auf. Bis zum Beschluss des Haushalts konnte die Steigerung wieder auf 26.800 Euro abgesenkt werden. Die Finanzen des Schulverbandes bleib...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen