Überlastete Kliniken wegen Corona : OP-Absagen und Impfpflicht: So entscheiden Eutiner Sana-Klinik und Schön-Klinik in Neustadt

Avatar_shz von 07. Dezember 2021, 15:52 Uhr

shz+ Logo
Die vierte Corona-Welle hat inzwischen auch Auswirkungen auf den normalen OP-Betrieb in den Krankenhäusern.
Die vierte Corona-Welle hat inzwischen auch Auswirkungen auf den normalen OP-Betrieb in den Krankenhäusern.

Um Platz für Corona-Patienten freizuhalten, sagen bundesweit Kliniken geplante Operationen ab. Wir haben nachgefragt, ob das in der Sana Klinik und der Schön Klinik auch geschieht und wer für die Impfpflicht ist.

Eutin / Neustadt | Die Coronazahlen sind seit Wochen auf einem hohen Niveau, die vierte Welle ist mittlerweile auch in Ostholstein zu spüren. In Süddeutschland werden viele geplante Operationen abgesagt und auch das UKSH hat mitgeteilt, rund ein Viertel der planbaren Eingriffe zu verschieben. Wie sieht die Situation in Ostholstein aus? In der Eutiner Sana-Klinik werd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen