Neustadt : Neubau, Umbau, Abriss: Kostenexplosion beim BUND-Umwelthaus

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 14:10 Uhr

shz+ Logo
Sprachen über die Zukunft des Umwelthauses: (v. li.) Bernhard Hub (BUND Schleswig-Holstein Landesvorstand), Sebastian Schmidt (CDU-Fraktionsvorsitzender in der Stadt Neustadt), Dr. Andreas Schmidt (BUND-Umwelthaus Projektleiter), Ingo Gädechens (CDU-Bundestagsabgeordneter), Ole Eggers (Landesgeschäftsführer des BUND-SH), Dr. Claudia Bielfeldt (Landesvorsitzende des BUND-SH).
Sprachen über die Zukunft des Umwelthauses: (v. li.) Bernhard Hub (BUND Schleswig-Holstein Landesvorstand), Sebastian Schmidt (CDU-Fraktionsvorsitzender in der Stadt Neustadt), Dr. Andreas Schmidt (BUND-Umwelthaus Projektleiter), Ingo Gädechens (CDU-Bundestagsabgeordneter), Ole Eggers (Landesgeschäftsführer des BUND-SH), Dr. Claudia Bielfeldt (Landesvorsitzende des BUND-SH).

CDU-Bundestagsabgeordneter Ingo Gädechens informierte sich über den aktuellen Stand der geplanten Erneuerung.

Neustadt | Das Umwelthaus in Neustadt dient seit 1992 als Erlebnisherberge mit Übernachtungsmöglichkeit für Schulklassen und Jugendgruppen mit speziellen Programmen zum Thema Natur-, Umwelt- und Meeresschutz und wird vom BUND Schleswig-Holstein geführt. Allerdings ist es in die Jahre gekommen und bedarf dringend einer Erneuerung. Am vergangenen Mittwoch besuchte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen