„Klassik Lounge fünf nach 5“ : Eutiner Auszubildende will mit modernem Konzept für klassische Musik begeistern

Avatar_shz von 16. August 2021, 15:02 Uhr

shz+ Logo
Präsentieren das Programm von „Klassik Lounge fünf nach 5“: (von links) Eva Staege (Eutin GmbH), Martin Karl-Wagner, Nathalie Haack und Michael Keller.
Präsentieren das Programm von „Klassik Lounge fünf nach 5“: (von links) Eva Staege (Eutin GmbH), Martin Karl-Wagner, Nathalie Haack und Michael Keller.

Martin Karl-Wagner verspricht hochkarätige Musik in legerer Atmosphäre. Er will mit der Auszubildenden der Eutin GmbH, Nathalie Haack, Hemmschwellen zur klassischen Musik abbauen – immer donnerstags in den Torhäusern.

Eutin | Eine neue Veranstaltungsreihe in Eutin soll Schwung in die Klassik-Welt bringen. „Klassik Lounge fünf nach 5“ heißt es ab dem 26. August jeden Donnerstagabend von 17 bis 18.30 Uhr in den Torhäusern nahe der Opernscheune. Der Name ist Programm: Meist vier Musiker und ein Moderator laden ein, unterhaltsame Klassikwerke in After-Work-Konzerten zu genieße...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen