Musik- und Kongresshalle Lübeck : Muk fährt wegen Corona-Krise Millionen-Verlust ein

Avatar_shz von 19. Juli 2021, 14:28 Uhr

shz+ Logo
Trotz coronabedingtem Einbruch: Die Zahlen der Muk sind besser – etwa 15 bis 20 Prozent – als der Bundestrend.
Trotz coronabedingtem Einbruch: Die Zahlen der Muk sind besser – etwa 15 bis 20 Prozent – als der Bundestrend.

Rückgang der Veranstaltungen und Besucherzahlen beeinflussten den Jahresabschluss 2020 negativ.

Lübeck | Auch die Musik- und Kongresshalle Lübeck (Muk) hat die Pandemie hart getroffen: Der Geschäftsbetrieb auf dem Veranstaltungsmarkt ist wie überall, so auch in der Muk, im vergangenen Jahr stark eingebrochen. Für die Muk bedeutete das im Geschäftsjahr 2020 ein Rückgang der Veranstaltungen um 56 Prozent auf 135 Veranstaltungen. Die Besucherzahlen reduzier...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen