Marktplatzsanierung Eutin : Montag beginnen Bauarbeiten: Auf diese Änderungen müssen sich Eutiner und Besucher einstellen

Avatar_shz von 15. Oktober 2021, 13:19 Uhr

shz+ Logo
Ab Montag gilt in der Lübecker Straße die Einbahnstraßenregelung nicht mehr. Es kann auch in Blickrichtung stadtauswärts gefahren werden. Dies wurde vor allem für den Baustellenverkehr eingerichtet.
Ab Montag gilt in der Lübecker Straße die Einbahnstraßenregelung nicht mehr. Es kann auch in Blickrichtung stadtauswärts gefahren werden. Dies wurde vor allem für den Baustellenverkehr eingerichtet.

Bis 2023 wird der Eutiner Marktplatz saniert und bekommt neben neuer Kanalisation auch ein neues Gesicht mit Pflaster, Bäumen, Wasser- und Glockenspiel samt Ehrenmal. Was sich während der Bauzeit alles ändert.

Eutin | Montag geht es los – Strabag beginnt mit der Sanierung des Eutiner Marktplatzes. Autofahrer, die ins Stadtzentrum fahren, müssen deshalb besonders in der Lübecker Straße aufpassen. Denn die Einbahnstraßenregelung ist für die Zeit der geplanten Sanierung bis 2023 aufgehoben. Wer von der Freischützstraße in die Lübecker Straße einbiegen will, muss desha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen