Maschinen und Moral 2021 : Veranstaltungsreihe der Universität zu Lübeck und der TH Lübeck

Avatar_shz von 08. April 2021, 15:40 Uhr

shz+ Logo
Die Veranstaltung soll Einblicke in die Arbeit und die Themen von Forschung und Lehre geben und darüber hinaus auch die gesellschaftlichen Auswirkungen und ethischen Fragestellungen von Wissenschaft zur Diskussion stellen.
Die Veranstaltung soll Einblicke in die Arbeit und die Themen von Forschung und Lehre geben und darüber hinaus auch die gesellschaftlichen Auswirkungen und ethischen Fragestellungen von Wissenschaft zur Diskussion stellen.

Die beiden Hochschulen der Hansestadt wollen informieren und mit Bürgern ins Gespräch kommen.

Lübeck | Unter dem Dach von „Lübeck hoch drei“ (LH³) geht am 16. April eine neue Veranstaltungsreihe an den Start. Mit dem Titel „Maschinen und Moral“ wollen die Universität zu Lübeck und die Technische Hochschule (TH) Lübeck in der Zeit von 16 bis 18.30 Uhr öffentlich und digital über „Verantwortungsvolle Technikgestaltung in Forschung, Entwicklung und Lehre“...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen