Marktplatzssanierung in Eutin : Wenn Marktbeschicker die ganze Fläche brauchen, soll Brauhaus künftig auch räumen

Avatar_shz von 16. Juni 2021, 17:49 Uhr

shz+ Logo
Der Eutiner Wochenmarkt bereichert mittwochs und samstags das Zentrum der Altstadt. an der Seite zu Rossmann können nach der Sanierung vermutlich keine Stände mehr stehen, diese sollen dann auf der Marktfläche integriert werden.
Der Eutiner Wochenmarkt bereichert mittwochs und samstags das Zentrum der Altstadt. an der Seite zu Rossmann können nach der Sanierung vermutlich keine Stände mehr stehen, diese sollen dann auf der Marktfläche integriert werden.

Der Wochenmarkt belebt die Stadt zweimal in der Woche, umliegende Geschäftstreibende profitieren davon ebenso wie die Gastronomen. Nach der Sanierung müssen sich Händler neu ordnen. Muss dann das Brauhaus zurückbauen?

Eutin | Das geplante Vorhaben der Brauhaus-Besitzer Martina und Marcus Gutzeit, die Saison der Außengastronomie wirtschaftlich zu verlängern mit einer festinstallierten überdachten Schirmfläche, schlägt weiter hohe Wellen. Nach den Gastronomen am Marktplatz, die allesamt einen Brief an den Bürgermeister schrieben, dass sie diesen Wettbewerbsvorteil eines einz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen