Schmierereien in Malente : Polizei schnappt Sprayer dank Zeugen auf frischer Tat an der Sporthalle

Avatar_shz von 20. September 2021, 15:43 Uhr

shz+ Logo
Mit silberner und roter Farbe hinterließen die jungen Männer ihre Spuren, nicht nur wie hier im Eingangsbereich der Sporthalle, sondern auch auf Autos, Hinweisschildern und einem Schaukasten der Schützen.
Mit silberner und roter Farbe hinterließen die jungen Männer ihre Spuren, nicht nur wie hier im Eingangsbereich der Sporthalle, sondern auch auf Autos, Hinweisschildern und einem Schaukasten der Schützen.

Die beiden 20-Jährigen hatten nicht nur die Zugangstüren der Sporthalle an den Auewiesen beschmiert, sondern auch Autos und Hinweisschilder und einen Schaukasten des Schützenvereins.

Malente | Zeugenhinweise führten in der Nacht auf Sonntag unmittelbar zur Ergreifung zweier junger Männer, die zuvor mit diversen Farbschmierereien in der Neversfelder Straße aktiv waren. Als die Polizei sie noch in der Nähe des Tatorts schnappte, waren die beiden 20-jährigen Tatverdächtigen aus Kiel und Ostholstein nicht nur stark alkoholisiert, sie hatten auc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen