Erkältungswelle in Malenter Kitas : Krippengruppen der „Pusteblume“ und ganze Waldkita geschlossen

Avatar_shz von 18. Oktober 2021, 14:55 Uhr

shz+ Logo
Derzeit sind viele Kita-Kinder erkältet. Doch nicht nur sie - auch ihre Erzieherinnen sind betroffen. Mit teils weitreichenden Folgen.
Derzeit sind viele Kita-Kinder erkältet. Doch nicht nur sie - auch ihre Erzieherinnen sind betroffen. Mit teils weitreichenden Folgen.

In den Malenter Kindergärten sind nicht nur die Kinder krank. Auch die Erzieherinnen fallen aus. Kita-Leitungen fürchten: Das ist erst der Anfang einer schweren Winterzeit.

Malente | Die Kombination aus Erkältungswelle und Personalmangel macht den Kindergärten in der Region derzeit zu schaffen. Im evangelischen Kindergarten „Pusteblume“ in Malente mussten die Kinder in den beiden Krippengruppen am Montag Zuhause bleiben. Und der Malenter Waldkindergarten war sogar für eine Woche ganz geschlossen. Weiterlesen: In Eutin sind fast all...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen