Geplanter Schul-Neubau in Malente : Architekt zeigt, wie die Schule der Zukunft aussehen kann

Avatar_shz von 15. September 2021, 13:15 Uhr

shz+ Logo
So könnte das Klassenzimmer der Zukunft aussehen: Als eine auf Kinder und Arbeitsplätze fokussierte Lernlandschaft bezeichnet Schulbauberater Christoph von Winterfeld seinen Entwurf.
So könnte das Klassenzimmer der Zukunft aussehen: Als eine auf Kinder und Arbeitsplätze fokussierte Lernlandschaft bezeichnet Schulbauberater Christoph von Winterfeld seinen Entwurf.

Schulbauplaner Christoph von Winterfeld hat im Hintergrund schon viele Gespräche geführt. Nun stellt er sein Raumkonzept der Öffentlichkeit vor. Auch die Grundschule Malente zeigt sich offen für einen Schul-Campus.

Malente | Der Neubau einer Schule gilt in Malente als beschlossene Sache. Doch wie soll die künftige Bildungseinrichtung aussehen? Bürgermeisterin Tanja Rönck hat dafür im Rahmen des Zukunftsprozesses „Malente 2030“ eigens den Hamburger Schulbauberater Christoph von Winterfeld (57) engagiert, Inhaber des Beratungsunternehmens „neue.schule“. Seit Ende 2020 führte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen