Lübeck : Stadtverwaltung muss Serviceangebote wegen Corona-Lage wieder einschränken

Avatar_shz von 07. April 2021, 11:05 Uhr

shz+ Logo
Viele Einrichtungen der Hansestadt sind wegen der Corona-Lage nur noch eingeschränkt erreichbar.
Viele Einrichtungen der Hansestadt sind wegen der Corona-Lage nur noch eingeschränkt erreichbar.

Von Standesamt bis Bibliotheken: Aktuelle Inzidenzzahlen machen Kontakt- und Zugangsbeschränkungen notwendig.

Lübeck | Angesichts auch in Lübeck steigender Inzidenzzahlen ändern sich die Kontakt- und Zugangsbeschränkungen. Seit einigen Tagen liegt die Inzidenz wieder deutlich über 50 Neuinfektionen innerhalb einer Woche pro 100.000 Einwohnende. In allen Dienstgebäuden und Servicebereichen der Verwaltung der Hansestadt Lübeck besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen