Lübeck-St. Jürgen : Betrunkener Ostholsteiner fährt Schlangenlinien auf der B207

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 15:37 Uhr

shz+ Logo
Beamte entdeckten den betrunkenen Autofahrer am Flughafen Lübeck.
Beamte entdeckten den betrunkenen Autofahrer am Flughafen Lübeck.

Mit 2,46 Promille im Berufsverkehr: Polizei zieht 39-jährigen Seat-Fahrer auf dem Flughafen-Parkplatz aus dem Verkehr.

Lübeck | Ein schwankender Gang und eine verwaschene Aussprache waren untrügerische Anzeichen, dass er deutlich betrunken war: Am Donnerstag zogen Beamte einen 39-Jährigen aus dem Verkehr. Der Mann war gegen 7 Uhr auf der B207 in Schlangenlinien unterwegs gewesen – Zeugen wiesen die Polizei über den Notruf auf das Fahrzeug mit Lübecker Kennzeichen hin, das zwis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert