Lübeck : „Sex und Vorurteil“: Neue Ausstellung im St.-Annen-Museum

Avatar_shz von 26. März 2021, 09:41 Uhr

shz+ Logo
Die meisten Exponate dieser Ausstellung (wie diese Zeichnung aus Japan) wurden noch nie öffentlich gezeigt.
Die meisten Exponate dieser Ausstellung (wie diese Zeichnung aus Japan) wurden noch nie öffentlich gezeigt.

Das Team der Völkerkundesammlung ist dabei Fragen zur Sexualität und zum Thema Gender nachgegangen und zeigt zahlreiche erotische Kunstwerke und Objekte.

Lübeck | Um ein besonderes Thema geht es in der zweiten Sonderausstellung der Lübecker Völkerkundesammlung unter ihrem neuen Leiter Dr. Lars Frühsorge: „Sex und Vorurteil“ lautet der spannungsgeladene Titel, unter dem vom 26. März bis voraussichtlich 29. August in den Räumen des St.-Annen-Museums Fragen zur Sexualität und zum Thema Gender nachgegangen werden s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen