2G gegen Corona : Lübeck, Malente, Eutin: Diese Regeln gelten auf den Weihnachtsmärkten

Avatar_shz von 19. November 2021, 18:22 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt gilt eine allgemeine Maskenpflicht.
Auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt gilt eine allgemeine Maskenpflicht.

Trotz steigender Corona-Zahlen planen Veranstalter im Norden alle Weihnachtsmärkte stattfinden zu lassen. Die steigenden Inzidenzen zwingen sie jetzt aber, strengere Regeln einzuführen.

Eutin / Malente / Lübeck | Ab Montag ist es so weit: Ab dann gilt im Land 2G in Freizeiteinrichtungen und Gastronomie – also Zutritt nur noch für Geimpfte und Genesene. Auch Weihnachtsmarktbetreiber sehen sich in der Pflicht. Auf welchen Märkten in Malente, Eutin und Lübeck ab 22. November 2G gilt und wo die Besucher nur mit Maske Zutritt bekommen, lesen Sie hier. Weiterlese...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen