Lübeck-Kücknitz : Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt – Polizei sucht Zeugen

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 16:22 Uhr

shz+ Logo
Der verletzte Biker wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Der verletzte Biker wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

60-jähriger Volvo-Fahrer wollte auf der Straße wenden und übersah den Yamaha-Fahrer.

Lübeck | Aus dem Parkstreifen der Solmitzstraße heraus wollte ein 60-jähriger Lübecker am Montag mit seinem Volvo auf der Straße wenden. Dabei übersah der Mann jedoch kurz vor 17 Uhr einen 59-jährigen Motorradfahrer. Es kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem der Yamaha-Fahrer stürzte und lebensgefährlich verletzt wurde. Nach der Erstbehandlung wurde der 59-jähri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert