Lübeck : Älteres Ehepaar fährt Zehnjährigem über den Fuß und flüchtet

Avatar_shz von 02. Dezember 2021, 15:50 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls und nach dem Unfallgegner.
Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls und nach dem Unfallgegner.

Sie gaben dem Jungen zehn Euro und fuhren weiter, ohne ihre Kontaktdaten zu hinterlassen: Die Polizei fahndet nach den Unfallverursachern.

Lübeck | Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, wurde am vergangenen Donnerstag ein Zehnjähriger in Lübeck-Eichholz bei einem Unfall verletzt. Der Junge überquerte gegen 16.30 Uhr die Straße „An den Schießständen“ im Bereich der Einmündung zur Brandenbaumer Landstraße, als ein silberner Mittelklassewagen vor ihm abbog und ihm dabei über einen Fuß fuhr. Die Insa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen