Lübeck : „1to1Concerts“ starten wieder mit neuen Konzertorten und Musikern

Avatar_shz von 22. März 2021, 12:39 Uhr

shz+ Logo
Die Lübecker  Musikhochschule plant neue „1to1Concerts“ und hat weitere Musizierende sowie vier neue Spielorte organisiert.
Die Lübecker Musikhochschule plant neue „1to1Concerts“ und hat weitere Musizierende sowie vier neue Spielorte organisiert.

Im vergangenen Jahr gab es 300 Minikonzerte – darauf baut die Musikhochschule Lübeck auf und hat weitere Angebote vorbereitet.

Lübeck | Die Lübecker „1to1Concerts“ der Musikhochschule Lübeck (MHL) gehen in der letzten Märzwoche erneut an den Start. In der durch die Pandemie bedingten Pause hat das MHL-Team weitere Angebote vorbereitet: So konnten weitere Musizierende und vier neue Spielorte, unter anderem das Behnhaus Drägerhaus und die Katharinenkirche für die Minikonzerte in der Lübe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen