Keine Therapie von Corona-Spätfolgen : Long-Covid-Patienten müssen monatelang auf Reha-Platz warten

Avatar_shz von 21. September 2021, 16:48 Uhr

shz+ Logo
Wer nach seiner Covid-Erkrankung noch lange diffuse Beschwerden hat, könnte an Long Covid leiden. Bisher hilft da nur Reha. In Deutschland sind spezialisierte Kliniken aber selten. Jördis Frommhold ist Vize-Chefärztin der Median Klinik in Heiligendamm. Eine der wenigen Kliniken, die die spezielle Therapie anbietet.
Wer nach seiner Covid-Erkrankung noch lange diffuse Beschwerden hat, könnte an Long Covid leiden. Bisher hilft da nur Reha. In Deutschland sind spezialisierte Kliniken aber selten. Jördis Frommhold ist Vize-Chefärztin der Median Klinik in Heiligendamm. Eine der wenigen Kliniken, die die spezielle Therapie anbietet.

Über Long-Covid ist noch kaum etwas bekannt. Auf jeden Fall zu wenig, um Medikamente zu entwickeln. Betroffenen bleibt oft nur der Gang zur Reha. Aber hier sind die Plätze rar und die Aussicht auf große Verbesserung auch.

Lübeck | „Was wir bei einigen vermeintlich bereits Genesenen seit Beginn der Pandemie sehen, ist ein sehr diffuses Krankheitsbild“, sagt Jördis Frommhold, Chefärztin der Abteilung für Atemwegserkrankungen und Allergien an der Median Klinik Heiligendamm, eine Klinik für Rehabilitation. Seit Beginn der Pandemie werden auch Reha-Patienten mit der neuen Krankheit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen