Lidl baut Filiale neu in Eutin : Discounter will sich vergrößern und achtet auf umweltfreundliches Bauen

Avatar_shz von 08. Mai 2021, 11:20 Uhr

shz+ Logo
Erst Abriss dann Neubau: Die Lidl-Filiale in der Bürgermeister-Steenbockstraße soll moderner und größer werden. Das Unternehmen achte darauf, umweltfreundlich zu bauen und im Anschluss beispielsweise keinen fossillen Brennstoffe mehr zu benötigen.
Erst Abriss dann Neubau: Die Lidl-Filiale in der Bürgermeister-Steenbockstraße soll moderner und größer werden. Das Unternehmen achte darauf, umweltfreundlich zu bauen und im Anschluss beispielsweise keinen fossillen Brennstoffe mehr zu benötigen.

Die etwas mehr als 20 Jahre alte Filiale an der Bürgermeister-Steenbock-Straße weicht dieser Tage für einen großen Markt.

Eutin | „Lidl lohnt sich“ – so lautet der Werbespruch, den Kunden im Ohr bleiben soll. Der lange geplante Umbau der Eutiner Filiale in der Bürgermeister-Steenbock-Straße soll sich auch für die Umwelt lohnen, denn darauf lege das Unternehmen den Fokus, wie Lars Merschmann, Immobilienleiter der Lidl-Regionalgesellschaft Wasbek, auf Nachfrage betont. Lidl ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen