Kindergarten in Grebin ist voll : Lange Warteliste: Für Kinder aus anderen Dörfern ist kein Platz

Avatar_shz von 01. August 2021, 19:16 Uhr

shz+ Logo
Obwohl neun Kinder aus der Kita geschmissen wurden, um eingeschult zu werden, ist kein Platz bei den Kleinen Strolchen für Kinder von der Warteliste.
Obwohl neun Kinder aus der Kita geschmissen wurden, um eingeschult zu werden, ist kein Platz bei den Kleinen Strolchen für Kinder von der Warteliste.

Neun Kinder wurden rausgeschmissen, weil sie alt genug für die Schule sind. Aber ihre Plätze sind längst vergeben. Die Naturgruppe mit 18 Plätzen startet nicht vorm Frühjahr wegen eines Streites um die Notunterkunft.

Grebin | Die gute Nachricht vorweg: Der Grebiner Kindergarten ist im Ort mehr als gefragt und beliebt. Die schlechte Nachricht ist allerdings, dass für das neue Kindergartenjahr keine neuen Kinder aus den umliegenden Dörfern mehr aufgenommen werden können, so Bürgermeister Karl Schuch. Damit kann die Warteliste für Ü 3-Plätze nicht abgebaut werden. Rausschm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen