Lübeck : Kunstworkshops mit Künstler Stephan Jäschke im Hansemuseum

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 15:41 Uhr

shz+ Logo
Mittelpunkt des geplanten Kulturfestes ist der Ahornbaum im Innenhof des Museums, unter dem Künstler und Gäste aufeinander treffen werden.
Mittelpunkt des geplanten Kulturfestes ist der Ahornbaum im Innenhof des Museums, unter dem Künstler und Gäste aufeinander treffen werden.

Die in den Workshops entstehende Kunst soll beim Kulturfest „Unter dem Ahornbaum“ das Museumsgelände schmücken.

Lübeck | Das Europäische Hansemuseum lädt im Vorfeld seines zweitägigen Kulturfestes „Unter dem Ahornbaum“ zu drei Kunstworkshops ein. Dabei sollen individuell gestaltete Lampions und Bilder entstehen, die beim Kulturfest im August das Museumsgelände zum Leuchten bringen und so Interessierten die Möglichkeit geben sollen, Teil des Festes zu werden. Hintergrund ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen