Lübeck St. Jürgen : Kronsforder Allee: Betrunkener Autofahrer schläft an einer Ampel ein

Avatar_shz von 13. Oktober 2021, 11:47 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei wurde zu einem vermeintlich kollabierten Autofahrer gerufen.
Die Polizei wurde zu einem vermeintlich kollabierten Autofahrer gerufen.

56-Jähriger saß für Außenstehende bewusstlos in seinem Opel. Die Zeugen riefen die Polizei zur Hilfe.

Lübeck | Besorgt alarmierten Autofahrer am Mittwoch gegen 3.30 Uhr die Polizei: An der Kreuzung Kronsforder Allee/St.-Jürgen-Ring stehe mit laufendem Motor ein Opel an der Ampel, der Fahrer sei ohne Bewusstsein, sitze zusammen gesunken im Auto. Ein Streifenwagen der 4. Polizeireviers Lübeck fand den Pkw auf der Geradeausspur der Kronsforder Allee vor der Licht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert