Ostholstein : Kreis zahlt Lkw-Führerscheine für Katastrophenschutz-Helfer

Avatar_shz von 11. April 2021, 11:00 Uhr

shz+ Logo
Der Kreis Ostholstein bezahlt Führerscheine für Einsatzfahrzeuge des Katastrophenschutzes. zu dem auch vom Bund bezahlte Feuerwehrfahrzeuge gehören.
Der Kreis Ostholstein bezahlt Führerscheine für Einsatzfahrzeuge des Katastrophenschutzes. zu dem auch vom Bund bezahlte Feuerwehrfahrzeuge gehören.

Immer weniger ehrenamtliche Helfer dürfen schwere Einsatzfahrzeuge steuern.

Eutin | Einsatzfahrzeuge werden mit jeder neuen Generation größer und schwerer, während die Zahl der Fahrer, die einen entsprechenden Führerschein haben, bedrohlich abnimmt. Für die Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland wurde eine Sonderreglung mit einem sogenannten Feuerwehr-Führerschein geschaffen, für andere Organisationen des Katastrophenschutzes spitzt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen