Parents und Fridays for Future : Mini-Demo weil Eutin den Klimaschutz nicht ernst nimmt

Avatar_shz von 01. Juni 2021, 13:27 Uhr

shz+ Logo
Die Parents for Future haben vorm Ausschuss an der Opernscheune Stadtvertreter, Bürgermeister und Verwaltungsmitarbeiter mit Plakaten  versucht an ihre Beschlüsse zu erinnern.
Die Parents for Future haben vorm Ausschuss an der Opernscheune Stadtvertreter, Bürgermeister und Verwaltungsmitarbeiter mit Plakaten versucht an ihre Beschlüsse zu erinnern.

Sie sind gefrustet und fühlen sich nicht ernst genommen: Nach dem Beschluss zum Klimanotstand passierte nichts mehr, sagen die Parents und Fridays for Future, die für klimafreundliche Maßnahmen auf die Straße gingen.

Eutin | Es war die Bewegung, über die alles sprach, im Jahr vor Corona: Nach den Schülern, die als Fridays for Future Greta Thunbergs Idee weltweit folgten und durch die Straßen kleinerer und größerer Städte zogen, um auf die Klimakatastrophe und deren Auswirkungen den Fokus zu lenken, folgten bald deren Eltern. Auch in Eutin. Weiterlesen: Schüler machen m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen