Hotspot für Surfer auf Fehmarn : Kite-Surferin bei starkem Wind in Gold schwer verunglückt

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 14:44 Uhr

shz+ Logo
Die Ortschaft Gold ist beliebter Surf-Hotspot, wenn der Wind aus der richtigen Richtung weht: Einer Frau aus Niedersachsen wurde auflandiger Wind am Wochenende zum Verhängnis.
Die Ortschaft Gold ist beliebter Surf-Hotspot, wenn der Wind aus der richtigen Richtung weht: Einer Frau aus Niedersachsen wurde auflandiger Wind am Wochenende zum Verhängnis.

Starker Wind zog eine 35-jährige Kite-Surferin über den Deich, statt über die Ostsee. Schwer verletzt blieb sie auf einer Wiese liegen. Lebensgefahr könne mittlerweile ausgeschlossen werden.

Fehmarn | Zu einem schweren Unfall kam es laut Polizeisprecherin Claudia Struck am Samstagbei starkem auflandigen Wind am Surfhotspot Gold auf Fehmarn. Eine 35-Jährige wurde beim Starten vom Ufer nach hinten gerissen und über den Deich gezogen. Auf einer angrenzenden Wiese blieb sie schließlich schwer verletzt liegen. Weiterlesen: Kiterin kommt mit Rettungsh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen