Kasseedorf : L57: Anwohner können wegen Baustelle nicht zu ihren Grundstücken

Avatar_shz von 09. April 2021, 10:57 Uhr

shz+ Logo
Halbzeit auf der Baustelle der L57 in der Ortsdurchfahrt Kasseedorf. Am 12. April wird der 1. Bauabschnitt asphaltiert am Tag danach startet der 2. Bauabschnitt zwischen Dorfplatz und Ortsausgang Schönwalde mit der Sperrung für den Durchgangsverkehr.
Halbzeit auf der Baustelle der L57 in der Ortsdurchfahrt Kasseedorf. Am 12. April wird der 1. Bauabschnitt asphaltiert am Tag danach startet der 2. Bauabschnitt zwischen Dorfplatz und Ortsausgang Schönwalde mit der Sperrung für den Durchgangsverkehr.

Die Gemeinde stellt während der Sperrung Ersatz-Parkflächen zur Verfügung und gibt Details der weiteren Arbeiten bekannt.

Kasseedorf | Am Montag (12. April) ist Halbzeit auf der Baustelle in der Ortsdurchfahrt der L57 in Kasseedorf. Dann wird der derzeit für den Durchgangsverkehr gesperrte Abschnitt zwischen Dorfplatz und Ortsausgang in Richtung Eutin asphaltiert. Dafür ist die L57 von 7 bis 18 Uhr gesperrt und Anlieger können ihre Grundstücke nicht mit Fahrzeugen erreichen. Gleiches...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen