Hochwasser-Katastrophe : Lübecker Hilfskräfte unterstützen Aufräumarbeiten in Rheinland-Pfalz

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 13:21 Uhr

shz+ Logo
Die Aufräumarbeiten nach der Hochwasser-Katastrophe in NRW will auch die Lübecker Feuerwehr unterstützen.
Die Aufräumarbeiten nach der Hochwasser-Katastrophe in NRW will auch die Lübecker Feuerwehr unterstützen.

Berufsfeuerwehr Lübeck intensiv an Planung beteiligt – Entsorgungsbetriebe entsenden Fahrzeuge.

Lübeck | Rund 600 Helfer der Berufsfeuerwehren, Freiwilligen Feuerwehren und Hilfsorganisationen aus Schleswig-Holstein werden ab 20. Juli mit etwa 200 Fahrzeugen aufbrechen, um die Einsatzkräfte in Rheinland-Pfalz zu unterstützen. Darunter sind auch Angehörige der Berufsfeuerwehr Lübeck, die intensiv an der Gesamtplanung beteiligt ist. Der Einsatz ist ab 7 Uh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen