Holsteinische Schweiz erradeln : 46 Radler des Sportvereins „aktiviTEAM“ treten für krebskranke Kinder in die Pedalen

Avatar_shz von 06. September 2021, 23:33 Uhr

shz+ Logo
Mitglieder aus dem „aktiviTEAM“ sammeln Spenden für krebskranke Kinder und machten am Dienstag am Schloss Eutin Station.
Mitglieder aus dem „aktiviTEAM“ sammeln Spenden für krebskranke Kinder und machten am Dienstag am Schloss Eutin Station.

Organisatoren Dr. Hans-Joachim Tilhard und Eike Horstmann wurden bei der Planung vom Vorsitzenden Ulrich Buchen des Malenter Radsport-Teams und seinen Mitgliedern unterstützt.

Eutin | Eine besondere Tour erleben gerade 46 Radler des gemeinnützigen Sportvereins „aktiviTEAM“. Noch bis zum kommenden Samstag (11. September) fahren die Teilnehmer in zwei Gruppen mit dem Rennrad oder mit dem Trekkingrad um die Seen der Holsteinischen Schweiz und rund um Fehmarn. Von Malente aus sind Preetz, Eutin, Plön, Sehlendorfer Strand und der Bungsb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen