Neues Granulat aufgebracht : Kunstrasen auf Eutiner Waldeck wächst um 1,5 Zentimeter und lässt die Fachwelt aufhorchen

Avatar_shz von 01. April 2021, 00:00 Uhr

shz+ Logo
Der 1. Vorsitzende von Eutin 08, Wolfgang Kröger (rechts), zeigt den ersten Grasschnitt vom Kunstrasenplatz, den sein Stellvertreter Edwin 'Eddy' Schultz gestern gemäht hat.
Der 1. Vorsitzende von Eutin 08, Wolfgang Kröger (rechts), zeigt den ersten Grasschnitt vom Kunstrasenplatz, den sein Stellvertreter Edwin "Eddy" Schultz gestern gemäht hat.

Die Bespielbarkeit des neuen Grüns wird am Donnerstag gleich getestet. Vertreter der Stadt und des Fußballs sind dabei.

Eutin | Da staunten der erste Vorsitzende von Eutin 08, Wolfgang Kröger, und sein Stellvertreter Edwin Schultz nicht schlecht: Nachdem Platzwart Salvatore Lomanto vor etwa sechs Wochen auf den Kunstrasen ein völlig neu entwickeltes Granulat aufbrachte, fängt der Kunstrasen jetzt an zu wachsen. „Bei Eutin 08 haben sich schon interessierte Vereine hellhörig geme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen