Lübeck : Herbsttagung 2021: Experten blicken auf Thomas Manns Exil in den USA

Avatar_shz von 19. Juli 2021, 16:44 Uhr

shz+ Logo
Zehn Jahre lang war die Villa in Pacific Palisades (USA) das Exil-Zuhause für Thomas Mann. Wie die Zeit in den USA den Schriftsteller prägte, beleuchtet nun eine Tagung.
Zehn Jahre lang war die Villa in Pacific Palisades (USA) das Exil-Zuhause für Thomas Mann. Wie die Zeit in den USA den Schriftsteller prägte, beleuchtet nun eine Tagung.

Internationale Referenten wollen auf Einladung der Lübecker Thomas-Mann-Gesellschaft online diskutieren. Interessierte können teilnehmen.

Lübeck | Die Herbsttagung 2021 „Das Exil als geistige Lebensform: Thomas Mann 1933-1955“ findet in diesem Jahr digital statt. Thema der Tagung ist, welche Spuren, Wirkungen und Nachwirkungen das zuerst europäische, dann amerikanische Exil in dem Werk von Thomas Mann hinterlassen hat. Unabhängig vom weltweiten Pandemie-Geschehen werden Referenten aus Japan, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen