Heiligenhafen : Kinder angefahren und geflüchtet

Avatar_shz von 15. März 2021, 10:59 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei fahndet nach einem roten Auto, mit dem zwei Kinder angefahren wurden.
Die Polizei fahndet nach einem roten Auto, mit dem zwei Kinder angefahren wurden.

Unbekannte fuhren von Garagenhof in zwei Kinder auf Tretrollern und flüchteten. Die Polizei sucht Zeugen.

Heiligenhafen | Unbekannte sind am vergangenen Sonntag von einem Garagenhof in der Schulstraße 2-4 gefahren und haben dabei zwei auf dem querenden Gehweg fahrende Kinder angefahren. Gegen 10.30 Uhr fuhren die beiden zehn und acht Jahre alten Kinder mit ihren Tretrollern auf dem Gehweg, als ein rotes Auto sie erfasste. „Der Beifahrer stieg noch kurz aus. Allerdings fuh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert