Amtsgericht Eutin : Handfestes Beziehungsende führte vor die Richterin

Avatar_shz von 18. Februar 2021, 12:48 Uhr

shz+ Logo
Ein Streit führte nicht nur zum Beziehungsende, sondern einen 38-jährigen Eutiner auch vor das Eutiner Amtsgericht.
Ein Streit führte nicht nur zum Beziehungsende, sondern einen 38-jährigen Eutiner auch vor das Eutiner Amtsgericht.

Das unschöne Ende einer Liebe führte einen 38-Jährigen vor das Eutiner Amtsgericht.

Eutin | Die Beziehung ist endgültig vorbei. Aber wenigstens ging das turbulente Beziehungsende vor Gericht glimpflich für einen 38-Jährigen aus. Gegen die Auflage, 360 Euro an den Eutiner Kinderschutzbund zu zahlen, stellte Richterin Anke Erlenstädt die Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den Eutiner ein. Vorgeworfen wurde dem Mann, nach einem St...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen