Grömitz : Ostseegerichte 2021 werden digital vorgestellt

Avatar_shz von 17. März 2021, 14:09 Uhr

shz+ Logo
Mit den Kurzvideos soll den teilnehmenden Restaurants die Möglichkeit gegeben werden, ihre Ostseegerichte gebührend zu präsentieren.  Hier Fischkopp Simone im Gespräch mit Küchenchef Bernd Weidemann vom Restaurant Störtebeker während des Video-Drehs.
Mit den Kurzvideos soll den teilnehmenden Restaurants die Möglichkeit gegeben werden, ihre Ostseegerichte gebührend zu präsentieren. Hier Fischkopp Simone im Gespräch mit Küchenchef Bernd Weidemann vom Restaurant Störtebeker während des Video-Drehs.

Tourismus-Service, Ostsee-Holstein-Tourismus und Dehoga präsentieren „AufgefiSHt – Ostseegericht Spezial“ coronabedingt digital.

Grömitz | Trotz Corona-Beschränkungen muss nicht auf die Ostseegerichte der Grömitzer-Köche verzichten – zumindest nicht auf die digitale Variante. Der Tourismus-Service Grömitz präsentiert gemeinsam mit dem Verein Ostsee-Holstein-Tourismus und dem Dehoga-Ortsverband Grömitz alle acht Ostseegerichte 2021 digital inklusive Rezepten zum Nachkochen in den eigenen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen