Architekt erhält Auftrag : Gemeinde Süsel treibt den Neubau einer Grundschule weiter voran

Avatar_shz von 18. Juni 2021, 12:24 Uhr

shz+ Logo
So könnte die neue Schule in Süsel aussehen: Die Skizze präsentierte Architekt Lars Höffgen.
So könnte die neue Schule in Süsel aussehen: Die Skizze präsentierte Architekt Lars Höffgen.

Die Gemeinde setzt mit den Plänen für eine moderne Schule mit einer OGS unter dem Dach auf die Chance, in ein Förderprogramm zu kommen. Die Rede ist von Kosten von möglicherweise zehn Millionen Euro.

Süsel | Die Gemeindevertretung setzt erwartungsgemäß den Weg zum Neubau einer Grundschule in Süsel fort: Einstimmig wurde am Donnerstag, 17. Juni 2021, dem Hamburger Architekten Lars Höffgen der Auftrag erteilt, in die sogenannte Leistungsphase drei einzusteigen. Höffgen hatte zuvor bei der Sitzung in der Turnhalle den aktuellen Stand der Baupläne vorgestellt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen