Ostholstein-Museum Eutin : Frauke Gloyer zeigt in Ausstellung Querschnitt aus 40 Jahren Malerei

Avatar_shz von 26. November 2021, 13:39 Uhr

shz+ Logo
Stimmungen einfangen – und das mit viel Liebe zum Detail. Das ist das Markenzeichen von Malerin Frauke Gloyer.
Stimmungen einfangen – und das mit viel Liebe zum Detail. Das ist das Markenzeichen von Malerin Frauke Gloyer.

Die neue Sonderausstellung möchte in Kooperation mit dem „Nordfriesland Museum Nissenhaus“ in Husum Einblick geben in das facettenreiche Schaffen der norddeutschen Malerin.

Eutin | Gewitterluft über einem Rapsfeld, ein Kutter im Dunst der Nordsee, alte Schuhe, ein toter Fuchs: So facettenreich wie das Leben selbst sind auch die Motive, die Frauke Gloyer für ihre Werke wählt. Mit kräftigen Farben und gekonntem Pinselstrich sind in den vergangenen 40 Jahren hunderte Werke entstanden, aus denen 130 jetzt im Ostholstein-Museum zu se...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen