Harsche Kritik : Fissauer Dorfvorstand entsetzt über Bauentwicklung und gefällte Bäume

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 15:51 Uhr

shz+ Logo
Die von Einfamilienhäusern gesäumte Dorfstraße in Fissau, in die Reihenhäuser gesetzt werden.
Die von Einfamilienhäusern gesäumte Dorfstraße in Fissau, in die Reihenhäuser gesetzt werden.

Umfangreiche Erklärung mit einer Liste an Kritikpunkten. Und der Hinweis: Die Dorfschaft fühlt sich von der Politik und vom Bürgermeister übergangen und nicht ernst genommen.

Eutin-Fissau | Zu Beginn des neuen Jahres hält sich der fünfköpfige Dorfvorstand des Eutiner Stadtteiles Fissau nicht mit Neujahresgrüßen auf, sondern macht seinem Ärger Luft: Bürger und Dorfvorstand seien entsetzt über Bauvorhaben, die nicht in den dörflichen Charakter passten, über das Fällen ortsbildprägender Bäume und über das unverändert verfolgte Ziel, das Hot...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen