Eutin : Feuerwehr rückt zum Eutiner Schloss aus – zum Glück nur Fehlalarm

Avatar_shz von 02. Juni 2021, 12:44 Uhr

shz+ Logo
Nach einer Lageerkundung rückten die Eutiner Feuerwehren wieder ab, da kein Brand zu entdecken war.
Nach einer Lageerkundung rückten die Eutiner Feuerwehren wieder ab, da kein Brand zu entdecken war.

Die Brandmeldeanlage signalisierte Rauchentwicklung in den Räumen der Sonderausstellung. Doch eine Ursache des Alarms konnte die Feuerwehr nicht entdecken.

Eutin | Erleichterung machte sich am Mittwochvormittag nach einigen bangen Minuten bei Brigitta Hermann breit. Einsatzleiter Marcel Schramm gab informierte die Chefin der Schloss-Stiftung über das Ergebnis einer Lageerkundung im Eutiner Schloss und gab Entwarnung: kein Feuer zu entdecken. Gegen 10.15 Uhr hatte die Brandmeldeanlage Alarm geschlagen und die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert