Fehmarn : K49: Zwei Verletzte bei schwerem Unfall

Avatar_shz von 14. April 2021, 09:23 Uhr

shz+ Logo
Am Dienstagnachmittag kam es auf der Kreisstraße 49 zwischen Puttgarden und Burg zu einem schweren Verkehrsunfall. Das Fahrzeug eines älteren Ehepaars kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.
Am Dienstagnachmittag kam es auf der Kreisstraße 49 zwischen Puttgarden und Burg zu einem schweren Verkehrsunfall. Das Fahrzeug eines älteren Ehepaars kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug eines älteren Ehepaars kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Die Rettungsaktion gestaltete sich schwierig.

Fehmarn | Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 49 zwischen Puttgarden und Burg wurden beide Insassen verletzt. Das Auto des älteren Ehepaars kam aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und blieb auf der Seite im Seitengraben liegen. „Wir hatten versucht, den Beifahrer über die Fahrerseite zu befreien, doch dies gelang nicht, da er über Sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert